Willkommen bei der PASS Austria

Die PASS Austria ist eine unabhängige Interessengemeinschaft von SQL Server Anwendern und behandelt in regelmäßigen Treffen, in technischen Konferenzen und im Web unterschiedliche Themen rund um Microsoft SQL Server. Die PASS Austria ist ein gemeinnütziger Verein und Teil der internationalen Professional Association for SQL Server (PASS) Organisation.

Sie ist für jedermann und –frau offen und soll als Informations- und Diskussionsforum sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet sein.

Interessierte sind herzlich willkommen sich auf http://www.sqlpass.org kostenfrei zu registrieren und als Mitglieder des "Austrian Chapters" einzutragen.

Next Meeting

Thursday,

April

24

SQL Community Meeting "Advanced Customer Analytics" & "Warum werden meine Indizes nicht verwendet?"

  • In-Person & Online @ Am Euro Platz 3, 1120 Wien, Austria (map)
  • 17:30 - 20:00 (GMT+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
  • Language: German


Anmeldungen unter http://passaustriameeting.eventbrite.com/

Featured Presentation:

Advanced Customer Analysis in Power Pivot/Analysis Services using DAX

Gerhard Brueckl, Practice Lead DWH pmOne

Seit jeher ist es das Ziel von BI Lösungen möglichst tiefe Erkenntnisse über Geschäftsprozesse zu liefern. Ein "Evergreen" ist dabei die Kundenanalyse. Warenkorbanalyse, ABC-Analyse und vieles mehr können in Power Pivot mit DAX einfach und schnell realisiert werden - ganz ohne mächtige Back-End Systeme und hochkomplexer Algorithmen. Wie können bestimmte Probleme in der tabellarischen in-memory Welt von Power Pivot und Analysis Services gelöst werden?

Warum werden meine Datenbank Indizes nicht verwendet?

Milos Radivojevic, Database Developer bwin.praty

Wenn Sie sich diese Frage öfters bei der Entwicklung ihrer Anwendung und der Datenbank stellen, zeigt dieser Vortrag die Suche nach den möglichen Ursachen und deren Behebung auf: wann und warum entscheidet der Query Optimizer ob und welcher Index verwendet wird? Wir werden über Density und Selectivity diskutieren und präsentieren welche Infos SQL Server nutzt, um eine Entscheidung über die Verwendung von Indexes zu treffen. Außerdem werden wir demonstrieren, wie eine schlecht designierte Abfrage eine optimale Indexusage verhindert. Auch die Antwort auf die Frage "Welche Indizes in meinem System überhaupt verwendet und wie oft" wird ebenfalls beantwortet. Am Ende gibt es Tipps zur Optimierung von SQL Server Indizes.